IM FRÜHLING

 

 

Herr,

immer,

wenn der Frühling kommt,

kann ich

nichts als staunen.

Wenn Du  die Wiesen

mit dem Gold des Löwenzahns

schmückst

und an die Bäume

Deine Blütenpracht

verschwendest,

wenn der Wald

im zarten Grün

so schön wird,

daß man weinen möchte –

dann bin ich überwältigt,  Herr,

von Deiner Größe.

Ein neues Lied

will ich Dir singen

ohne Ende.

 

 Ilse Pauls

Ilse Pauls 2019